StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Das Wetter im Rollenspiel
Jahreszeit
Es ist Herbst


Wetter
Ein leichter Wind zieht durch den Wald. Die Sonne scheint und am Himmel ziehen einige Wolken entlang.


Tageszeit
Die Sonne hat ihren höchsten Punkt erreich und die Vögel singen ihr Lied. Es ist Mittags.

Teilen | 
 

 Snowdancer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cyryn

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 27.10.12
Alter : 20

BeitragThema: Snowdancer   Di Okt 30, 2012 2:46 am






» Eine starke, wunderschöne Fähe lief wie fast jeden Tag durch die Weiten Alaskas. Sie war stark und hatte jeden Kampf, in dem sie verwickelt war, gewonnen. Sie war mutiger als manch andere Fähe und sie war selbstbewusst. Wunderschönes, weiß strahlendes Fell waren wohl das, was die Hündin ausmachte. Ihr Name war Alice. Sie war wegen ihrer Schönheit bei den Rüden beliebt, aber von liebe wollte sie noch nichts wissen. Sie wollte Abenteuer erleben. Sie war alleine und kam immer wieder an Menschensiedlungen vorbei. Hin und wieder rastete sie in der Nähe um sich Abends essen zu holen. Eines Abends jedoch, an einem schönen warmen Frühlingsabend, übernachtete sie wieder in der Nähe einer Siedlung. Alle Menschen waren plötzlich ganz aufgebracht und verängstigt. Sie liefen schreiend hin und her und stiegen in die lauten „Monster“, in denen sie durch die Gegend gebracht wurden, und die Luft zum stinken brachten. Als alle weg waren, merkte auch Alice das sie hätte gehen sollen. Als sie die Luft einsog, vernahm sie den bitteren aber auch frischen Geruch der in der Luft hing. Ein Sturm sollte aufkommen, und das sehr bald. Alice lief los, um sich ein Versteck zu suchen, wo sie sich zum Schutz unter kriechen konnte. Dann sah sie es. Der Schneesturm war groß, sehr groß und weiß. Das war der größte Schneesturm, den Alaska je gesehen hatte. Alice kroch weiter in das Loch rein, was sie gefunden hatte aber es war nicht tief. Zur Hälfte guckte sie noch raus aber sie blieb trotzdem in ihrem Schutz sitzten. Sie sah wie Tiere durch diesen Sturm starben, und auch Menschen. Der Sturm kam auf sie zu … sie sah ihn immer näher kommen und sie wusste das, dass ihr Ende sein würde. Wie auch ein Buch geht auch ein Leben zu ende. Als der Sturm vor ihr war, erschrak sie nur.

Dann sog der Sturm sie ein, Ring für Ring wurde sie höher in den Sturm gehoben. Letztendlich warf der Sturm aus sich raus und Alice flog viele Ruten Längen. Sie landete mit dem Rücken auf einem Stein. Die letzten Worte, die sie dem Wind entgegen flüsterte, waren:
''Ich werde euch beschützen, Huskys'' Und mit diesen Worten starb die schöne Hündin.


» Wir sind ein Husky Rollenspiel.
» Wir schreiben in der 3. Person Präteritum.
» Im Inplay wird mit Farbe geschrieben.
» Da wir ein Longplay Forum sind werden im Inplay 1200 Zeichen geschrieben.
» Wir empfehlen die Anmeldung ab 14 Jahren.
» Wir spielen die Huskys real aber sie können hier durch aus lachen weinen etc.



[x]Bewerbung [x]Regeln

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://snowdancer.forumieren.com/
 
Snowdancer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bündnis Bereich :: Partnerschaften-
Gehe zu: