StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Das Wetter im Rollenspiel
Jahreszeit
Es ist Herbst


Wetter
Ein leichter Wind zieht durch den Wald. Die Sonne scheint und am Himmel ziehen einige Wolken entlang.


Tageszeit
Die Sonne hat ihren höchsten Punkt erreich und die Vögel singen ihr Lied. Es ist Mittags.

Teilen | 
 

 Zoe- A burning Heart of Love

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Zoe

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 30.10.12
Alter : 24

BeitragThema: Zoe- A burning Heart of Love   Di Okt 30, 2012 6:13 am



A burning Heart of Love

Name: Zoe

Bedeutung: Griechisch und bedeutet "Leben"

Alter: 3 Jahre

Geschlecht: Fähe



Rasse: Rotfuchs

Größe: ca. 50cm

Gewicht: Generell 10-12kg im moment mehr, da sie trächtig ist.

Augenfarbe: Bernstein

Aussehen: Zoe besitzt leuchtendes, rotes Fell, welches immer top gepflegt ist. Am Hals und an der Schnauze der Fähe ist das Fell schneeweiß. Ihre Ohren sowie ihre Pfoten besitzen einen braun-schwarz Ton. Ihr Körperbau ist schlank und athletisch. Alle Gliedmaßen sind perfekt aufeinander abgestimmt und vermitteln einen perfekten und schönen Körperbau. Ihr Kopf ist nicht wie bei allen Füchsen sehr schmal sondern etwas breiter. Ihre Züge sind sanft und verspielt. Ihre Augen leuchten in einem schönen Bernstein. Unter den männlichen Füchsen gilt sie als eine wahre Schönheit.

Merkmale: Das Besondere an Zoe wären wohl ihre Augen. Fast jeder Fuchs besitzt braune Augen aber Zoes Augenfarbe ist Bernstein. Sie ist so intensiv, dass es den ein oder anderen Rüden zum schmelzen bringt.



Charakter: Zoe ist eine ziemlich lebensfrohe, optimistische Füchsin. Es kommt nur selten vor, dass sie ihre gute Laune einmal verliert – eher steckt sie andere mit ihrer guten Laune an, als dass sie schlechte Laune wegen einer gedrückten Stimmung bekommt. Sie ist immer zu kleinen Scherzen bereit und verbreitet ihre gute Laune auch einfach durch ein offenes Ohr und tröstende Worte. Besonders bei Jungen, ist sie sehr herzlich und fürsorglich.
Wenn jemand etwas tut, was der Füchsin partout gegen den Strich geht – egal ob es jetzt um die Behandlung anderer Leute geht oder um das Verhalten ihr gegenüber – dann kann sie auch ganz schnell eine zickige und kämpferische Seite zeigen. Danach scheint für sie jedoch jeder Streit wieder wie weggeweht, als hätte es ihn nie gegeben.
Was noch an ihr auffällt, ist ihr Selbstvertrauen – so etwas wie ein Verlieren scheint es für sie gar nicht zu geben. Sie will jede Situation mit Perfektion meistern und ärgert sich, wenn es nicht so gelingt, wie sie es will. Sie regt sich lautstark über ihr Scheitern auf und findet keine innere Ruhe. Sie versucht das Beste daraus zumachen und falls es daneben geht versucht sie es bei der nächsten Gelegenheit besser zu meistern.
Eine weitere Charaktereigenschaft ist ihre Neugierde so ziemlich allen neuen Sachen gegenüber. Sie erforscht den Gegenstand genau und will soviel wie möglich lernen.

Stärken:
- Fuchsjunge
- Hilfsbereit
- Liebevoll

Schwächen:
- Kämpfen
- Schüchtern
- Stolz

Vorlieben:
- Herbst
- andere Füchse
- Ruhe

Abneigungen:
- Kampf
- Arroganz
- Überheblichkeit




Vergangenheit: Zoe war nie eine freie Füchsin. Ihre Eltern lebten in einem kleinen Zoo. Dort kam sie auch an einem kalten Wintertag zur Welt. Die Zoowärter und der Zoodirektor kümmerten sich wenig um die ganzen gefangenden Tiere und so starb ihre Mutter kurz nach der Geburt. Ihr Vater zog Zoe liebevoll auf und die Füchsen lernte schon früh, was es hieß auf sich selbst auf zupassen. Die Monate verstrichen und Zoe wuchs zu einem Abbild ihrer Mutter heran. Sie hatte ebensolch weiches und wunderbar gefärbtes Fell. Ihre Augen waren genauso strahlend und intensiv. Auch ihr Charakter kam ganz nach ihrer Mutter. Das behauptete ihr Vater zumindest jedes Mal.

Eines Tages bekamen die beiden Zuwachs. Der Zoo hatte 2 Fuchsmännchen aufgenommen und sie zu Zoe und ihrem Vater in das Gehege gesperrt. Zoe mochte sie vorerst alle nicht und auch ihr Vater war von ihnen nicht angetan, denn sie hatten ein aggressives Verhaltensmuster. Es kam zu Streitereien und Auseinandersetztungen zwischen Vater und den Fremden. Folge: Zoes Vater wurde in einen anderen Zoo verlegt. Alleine mit den rüpelhaften Fuchsmännchen versuchte die Füchsin ihr Bestes sich zu behaupten. Sie wurde immer verzweifelter, da die Männchen sie unbedingt jeder für sich haben wollte.
Zoe schien schon aufgeben zu wollen, da griff das Schicksal ein: Ein dritter Fuchs kam hinzu. Sein Name war Lumos und anders als die beiden Rotfüchse war er schneeweiß. Doch dieser war nicht nur im Aussehen völlig anders als die anderen beiden. Nein, er war höflich, zuvorkommend und Zoe schloss ihn sofort ins Herz. Mit der Zeit ergab es sich, dass sich die beiden näher kennenlernten und schon früh ein Paar wurden. Die beiden eifersüchtigen Fuchsmännchen beschimpften sie, doch das interessierte das verliebte Fuchspärchen nicht im geringsten.

Kurz nach Beginn ihres 2. Lebensjahres wurde Zoe trächtig. Beide freuten sich über das Glück und sahen vor ihren inneren Augen schon die perfekte Familie. Einige Monate schien der Traum auch wahr zu werden. Doch Rai, eines der aggressiven Rotfuchsmännchen übermannte die Eifersucht und er forderte Lumos zu einem Duell heraus. In einem blutigen Kampf, setzte Lumos alles daran Zoe vor den beiden zu beschützen. Doch der Polarfuchs hatte nicht viel Chance und starb. Durch den ganzen Trubel wurden die Pfleger auf das Chaos im Fuchsgehege aufmerksam und beschlossen die Fuchsdame von den beiden Rotfuchsmännchen zu trennen.
Völlig verwirrt wurde Zoe in einen anderen Zoo verlegt, welcher sich zwar besser um sie kümmerte aber ihren Schmerz um den Verlust ihres Partners nicht stillen konnte. Nach nur wenigen Wochen beschloss Zoe zu flüchten. Sie wollte weg.Einfach frei sein. Irgendwie schaffte sie es sich durch eine undichte Stelle im Zaun zu mögeln und lebte von dort an alleine in der Wildnis. Bis sie ein kleines Rudel fand, welches sie liebevoll aufnahm. Keiner stellte ihr irgendwelche Fragen. Sie nahmen sie so an wie sie war und Zoe kümmert sich seither um die kleinen Fuchswelpen im Rudel. Sie ist soetwas wie eine Fuchssitterin und die Kleinen Lieben sie. Ab diesem Zeitpunkt freute sich die Fähe wieder auf ihren eigenen Nachwuchs und die Erinnerungen an ihre Vergangenheit fingen an zu verblassen.

Gefährte:
Sie hatte einen Gefährten, welcher aber im Kampf starb. Sein Name war Lumos.

Nachwuchs:
Zoe erwartet von ihrem verstorbenen Gefährten Junge. Wieviele ist nicht bekannt.

Eltern:
Mutter: Mia/tot
Vater: Joey/Aufenthaltort unbekannt

Geschwister:
Nein




Schriftfarbe: Die Farbe Sienna (FF8247)
Inaktivität:Falls es zur Inaktivität kommen sollte, wird der Character bitte gelöscht.



Zuletzt von Zoe am Mi Okt 31, 2012 6:12 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zoe

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 30.10.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: Zoe- A burning Heart of Love   Mi Okt 31, 2012 5:40 am

Stecki wäre bereit zu Korrektur bzw. Annahme Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silver
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.10.12

BeitragThema: Re: Zoe- A burning Heart of Love   Mi Okt 31, 2012 5:55 am

Ok also an sich gefällt mir der CB sehr gur
du hast sie schön beschrieben nur eine klitzekleine Sache
hätte ich einzuwenden in der Vorgeschichte steht das
sie dann ürgendwie aus dem Zoo geflüchtet ist
wäre schön wenn du noch kurz erwähnst wie
(muss nichts großes sein z.b.s könnte sie sich einfach durch den
Zaun gequetschr haben oder so) ^^

Wenn du das korriegiert hast hätte ich nichts mehr einzuwenden
Mein WOB bekommst du dann ^^

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowparadise.forumieren.com
Zoe

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 30.10.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: Zoe- A burning Heart of Love   Mi Okt 31, 2012 6:12 am

ergänzt Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silver
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.10.12

BeitragThema: Re: Zoe- A burning Heart of Love   Mi Okt 31, 2012 6:20 am

Alles klar ^^ du hast mein WOB


Angenommen

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowparadise.forumieren.com
Cyryn

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 27.10.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zoe- A burning Heart of Love   Mi Okt 31, 2012 6:25 am

Ich finde auch das dir der Charakter wirklich gut gelungen ist, auch von mir hast du ein WoB

Angenommen! & Verschoben

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://snowdancer.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zoe- A burning Heart of Love   

Nach oben Nach unten
 
Zoe- A burning Heart of Love
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Werwolf - Burning desire
» Feral Heart
» San Diego-Beach, Love and Life
» My-Wolf-Heart.forumieren.com...
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Paradise Dreamer-
Gehe zu: